Wie deine Liebe dem brennenden Regenwald helfen kann

Der Amazon-Regenwald brennt.

Welche Haltung hilft dem Regenwald, der Erde und uns selbst am meisten?

Charles Eisenstein spricht mir aus der Seele. Nicht Wut auf die Zerstörer und Kampf gegen alle möglichen Schuldigen, denn das führt nur die Kriegsspirale fort. Mutter Erde braucht jetzt unsere Liebe wie ein schwer kranker Mensch die Liebe und Unterstützung von Angehörigen braucht, um heilen zu können.

Je nachdem, wo du wohnst und in welcher Position du bist, wird sich diese Liebe anders ausdrücken. Die wenigsten hier in Europa können direkt im Regenwald aktiv werden. Aber wir können ein morphisches Feld schaffen, in dem wir alles als miteinander verbunden, lebendig und heilig sehen.

Wir können hier, genau da wo wir leben, durch unsere innere Haltung, durch unsere Entscheidungen und Taten unsere Liebe zu Mutter Erde und allem Lebendigen zum Ausdruck bringen. Der Verstand allein ist mit den großen Problemen dieser Welt überfordert.

Aber das Herz kennt den nächsten Schritt – auch deines!

Wende dich nach innen. Lausche deinen Gefühlen. Wandle sie um in eine Energie, die der Erde hilft und dich wieder handlungsfähig macht. Und dann höre auf dein Herz: Was ist der nächste Schritt in deinem Leben? Was bist du bereit zu tun?
Was ist dein Beitrag, geboren aus diesem neuen (und gleichzeitig uralten) Verständnis einer lebendigen, bewussten Erde, in der alles miteinander verwoben ist und jede Handlung zählt?

Lass uns gemeinsam dieses neue Herzens-Bewusstsein schaffen und aus diesem Bewusstsein heraus handeln, damit das morphische Feld wächst und dieses große Projekt „Heilung der Erde“ im umfassenden Sinn gelingen kann!

Ich danke dir von Herzen, dass du mit an Board bist!

Und wenn ich dich dabei unterstützen kann, melde dich und lass mich wissen, wie!

Alles Liebe!

Salzburg, 26.08.2019

2019-08-26T11:29:18+00:00